Agathasee - Altmühl-Fischerei-Verein Riedenburg e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Agathasee

Gewässer


Der Agathasee ist ein ca. 4 ha großer im Zuge des Kanalbaus angelegter Badesee, der von Grundwasser gespeist wird und bis zu 8,2 m tief ist.
Er hat keine Verbindung zum Kanal; das Wasser ist daher sehr sauber.

Er ist mit Forellen, Zandern sowie Karpfen und Schleien besetzt. Futterfische wie Rotfedern und Rotaugen kommen reichlich vor.

Der See darf nur von Vereinsmitgliedern mit gesondertem Erlaubnisschein befischt werden.

Zurück zum Seiteninhalt